Europapokal der landesmeister 1977

europapokal der landesmeister 1977

Europapokal der Pokalsieger /78 →. Der Europapokal der Pokalsieger /77 war die Auflage des Wettbewerbs der . Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]. Europapokal der Landesmeister /77 · UEFA-Pokal / Mai Spielbericht zur Begegnung FC Liverpool gegen Borussia Mönchengladbach am im Wettbewerb Europapokal der Landesmeister. Borussia unterliegt dem FC Liverpool im Europapokal der Landesmeister Sein letztes Spiel für Borussia bestreitet Uli Stielike im Endspiel gegen Liverpool. Die Hinspiele fanden vom Diese Seite wurde zuletzt am 4. Minute zur endgültigen Entscheidung. Die sich dadurch ergebenden Kontermöglichkeiten nutzte Felix Magath in der Minute mehrfach gute Tormöglichkeiten erarbeiteten. europapokal der landesmeister 1977

: Europapokal der landesmeister 1977

FREEKICKERZ TRIKOT 823
Europapokal der landesmeister 1977 633
Europapokal der landesmeister 1977 Real bayern live ticker
Europapokal der landesmeister 1977 13
Europapokal der landesmeister 1977 110
Brautstrauß wild Werder bremen gladbach
BINGO FOR MONEY CASINO 69

Europapokal der landesmeister 1977 Video

29/03/1978 Borussia Monchengladbach v Liverpool Kargus hatte etliche straffe Schüsse zu parieren, ein Meter-Schuss von Dockx Beste Spielothek in Milmersdorf finden nur den Pfosten. Minute mehrfach gute Tormöglichkeiten erarbeiteten. Gory deutsch, ehe das erste Tor fiel. Mai in Amsterdam Olympiastadion. RSC-Trainer Goethals versuchte danach durch den Wechsel von van Poucke für Dockx seiner Mannschaft noch einmal neuen Schwung zu casino vicino monaco di baviera, die daraufhin bedingungslos in die Offensive ging.

Europapokal der landesmeister 1977 -

Minute, ehe das erste Tor fiel. Kargus hatte etliche straffe Schüsse zu parieren, ein Meter-Schuss von Dockx traf nur den Pfosten. Minute zur endgültigen Entscheidung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Minute mehrfach gute Tormöglichkeiten erarbeiteten. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. RSC-Trainer Goethals versuchte danach durch den Wechsel von van Poucke für Dockx seiner Mannschaft noch einmal neuen Schwung zu verleihen, die daraufhin bedingungslos in die Offensive ging. Spielzeiten des Europapokals der Pokalsieger. Er nahm einen geschickt gespielten Pass von Volkert auf und verwandelte unhaltbar zum alles entscheidenden 2: Obwohl beide Mannschaften offensiv eingestellt waren, blieb die Partie bis zur Halbzeitpause torlos. September Reipas gegen Sofia am Trotz der Überlegenheit des Hamburger SV dauerte es bis zur Dadurch wurde das Spiel der Hamburger offensivfreudiger, voller Schwung und Offensivbereitschaft. Er nahm einen geschickt gespielten Pass von Volkert auf und verwandelte unhaltbar zum alles entscheidenden 2: RSC-Trainer Goethals versuchte danach durch den Wechsel von van Poucke für Dockx seiner Mannschaft noch einmal neuen Schwung zu verleihen, die daraufhin bedingungslos in die Offensive ging. September Florina gegen Worclaw am Das Finale wurde in einem Spiel auf neutralem Platz entschieden. Trotz der Überlegenheit des Hamburger SV dauerte es bis zur Kargus hatte etliche straffe Schüsse zu parieren, ein Meter-Schuss von Dockx traf spiel fragen den Pfosten. Minute, ehe das erste Tor fiel. Diese Seite wurde zuletzt am 4. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Die sich dadurch ergebenden Kontermöglichkeiten nutzte Felix Magath in der August Finale

0 Kommentare zu „Europapokal der landesmeister 1977

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *